9. Moskauer Ball, 28.11.2015, Wiener Hofburg

Anlässlich des 200-Jahr Jubiläums des Wiener Kongress 1814-1815 findet am 28. November 2015 in der Wiener Hofburg der Moskauer Ball mit der Galanacht der Russischen Wirtschaft statt, der sowohl formell als auch inhaltlich dem legendären Ball des Zaren Alexander I, der die Prunksäle der Hofburg in nie gesehenem Glanz erstrahlen ließ, Rechnung tragen wird.

Die russische Ballnacht im Zeichen des Zaren Alexander I verspricht ein wahres Feuerwerk aus optischen, akustischen und kulinarischen Eindrücken und versammelt die Höhepunkte zweier befreundeter Kulturen. In bewährter Manier findet am frühen Abend die Galanacht der Russischen Wirtschaft im Festsaal statt und im Anschluss der Ball.

Getreu dem historischen Vorbild wird dieser festliche Abend mit viel russischer und österreichischer Prominenz und einem hervorragenden künstlerischen Programm aufwarten. Als Gäste werden ca. 1000 Vertreter von Diplomatie, Politik und Kultur erwartet, sowie Wirtschaftstreibende und Industrielle aus Österreich, Russland und weiteren europäischen Ländern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!